Hotel Paradiso, Bad Schallerbach

Projekt Beschreibung

Hotel Paradiso, Bad Schallerbach

Infrarotkabine im balinesischem Palmenhaus

Die Infrarot-Tiefenwärmekabine wurde im balinesischen Stil angefertigt und in einem Raum von 3700 mm x 1800 mm x 2350 mm eingebaut. Die Kabine passt sich somit hervorragend dem Gesamtkonzept des balinesischen Palmenhaus im Hotel Paradiso der Eurotherme Bad Schallerbach an. Materialien wie Schilfrohr, Bambus und Naturgeflecht geben dem Infrarot-Tiefenwärmeraum einen originellen und dennoch behaglichen Charakter. Der Raum wurde an der Decke mit dem Abluftsystem angeschlossen. Dieses sorgt für einen ausreichenden Luftwechsel. Die warme, behagliche Beleuchtung sorgt für eine gemütliche Atmosphäre.

Das besondere am Infrarot-Tiefenwärmeraum ist die Technik. Er wurde mit 12 IPX4 – spritzwassergeschützten Thera-Med Tiefenwärmestrahlern ausgestattet. Die Leistung der Strahler kann bei den insgesamt 8 Sitzplätzen stufenlos zwischen 100 % und 60 % geregelt werden. Der Strahler jedes einzelnen Sitzplatzes schaltet sich automatisch mittels Bewegungsmelder beim Platz nehmen des Gastes ein.

www.eurothermen.at

 ein Projekt von

Logo-Thera-Med

Projekt Details

  • Kunde Thera Med
  • Datum 12. Januar 2015
  • Tags Referenzen

Kommentar schreiben

nach oben