Dampfbad / Tepidarium

Wissenswertes
Dampfbad © Delfin Wellness GmbH
Dampfbad/Tepidarium

40 bis 50 ° C

Anders als die heißtrockene  Sauna ist der Dampfraum durch ein feucht-warmes  Klima geprägt. Bei richtiger Anwendung kreislaufmäßig kaum belastend, psychisch entspannend u. aggressions- lösend. Es besteht weder eine Überforderung der Thermoregulation noch eine Gefährdung durch Kreislauferschöpfung. Vorteilhaft bei dieser Badeform ist, dass man nicht schwitzt, sondern dass ein Kondensat des Dampfes am Körper entsteht, der hautfreundlich und wohltuend für die Atemwege ist.

Durch die phantasievollen Gestaltungsmöglichkeiten kann fast jede Ausführung angeboten werden – von der einfachsten Kunststoffkabine (1x1m) bis zur römischen Dampfgrotte mit Wellness für Augen, Körper und Seele.

Kategorien:

ÖSF Aufguss Masters 2023 Ergebnisse
Events

ÖSF Aufguss Masters 2023 - Die Ergebnisse

Darauf haben alle gewartet: Die Ergebnisse der ÖSF Aufguss Masters 2023 sind da!

Hier könnt ihr die genauen Punkte aller Single- und Teamaufgüsse sehen

Finnische Sauna
Wissenswertes

Sauna

Wenn auch das Wort “Sauna” finnischer Herkunft ist, lässt sich die Sauna auf eine uralte Gewohnheit der Menschen in einem Raum zu baden, in dem Steine durch ein Holzfeuer erhitzt und dann mit Wasser bespritzt werden zurückführen.